Allgemeine Geschäftsbedingungen xd-design.com

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit xd-design.com geschlossenen Verträge. Lesen Sie diese daher sorgfältig durch, damit Sie wissen, was Sie erwartet. Sie können diese Geschäftsbedingungen auch speichern oder ausdrucken, sodass Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nachlesen können. Diese Geschäftsbedingungen wurden am 20. Dezember 2017 das letzte Mal geändert.

Artikel 1. Definitionen

1.01 xd-design.com: Ingram Micro Commerce EMEA B.V., mit Sitz in 5145NW Waalwijk, Energieweg 2, Niederlande, und registriert im Handelsregister der Industrie- und Handelskammer unter Nummer 17230750.
1.02 Kunde: natürliche Person, die bei xd-design.com eine Bestellung aufgegeben hat.
1.03 Vertrag: eine Bestellung, eine Vereinbarung oder ein Vertrag zwischen xd-design.com und dem Kunden, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wenn diese gelten.
1.04 Website: xd-design.com und alle zugehörigen Subdomains.

Artikel 2. Gültigkeit

2.01 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Verträge und Lieferungen von xd-design.com, insofern nicht schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.
2.02 Wenn der Kunde selbst Geschäftsbedingungen handhabt, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, sind diese für xd-design.com nicht bindend.

Artikel 3. Preise

3.01 Alle Preise und Informationen auf der Website verstehen sich vorbehaltlich sichtbarer Programmier- und Tippfehler.
3.02 Liefer- und Verwaltungskosten sind im letztendlichen Gesamtpreis der Bestellung inklusive. Dies wird dem Kunden während des Bestellverfahrens auf der Website deutlich mitgeteilt.
3.03 Die Höhe der Versandkosten wird auf der Versandkostenseite angegeben.

Artikel 4. Zustandekommen des Vertrags

4.01 Der Vertrag kommt erst zum Zeitpunkt der Annahme des Angebots von xd-design.com durch den Kunden und bei Erfüllung der dabei von xd-design.com gestellten Bedingungen zustande.
4.02 Wenn der Kunde das Angebot auf elektronischem Weg annimmt, bestätigt xd-design.com den Empfang der Angebotsannahme ebenfalls auf dem elektronischen Weg. Solange der Empfang dieser Annahme nicht bestätigt wurde, hat der Kunde die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen.

Artikel 5. Vertragsausführung/Lieferung

5.01 Ihre Bestellung wird verarbeitet, sobald Ihre Zahlung von xd-design.com erhalten wurde; xd-design.com sendet Ihnen die Produkte so schnell wie möglich zu.
5.02 Die Bezahlung im Nachhinein ist nur möglich, wenn diese Zahlungsmethode während des Bestellprozesses angeboten wird.
5.03 Wenn es nicht möglich ist, Produkte innerhalb der auf der Website angegebenen Lieferfrist zu liefern, setzt xd-design.com den Kunden davon so schnell wie möglich in Kenntnis. Der Kunde hat in diesem Fall auch die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen.
5.04 Wenn kein Liefertermin vereinbart wurde, wird xd-design.com die Produkte spätestens innerhalb von 30 Tagen liefern. Wenn xd-design.com nicht innerhalb dieser Frist liefert, erhält der Kunde das Recht, den Vertrag zu kündigen.
5.05 xd-design.com empfiehlt dem Kunden die gelieferten Produkte zu prüfen und die dabei entdeckten Mängel innerhalb einer angemessenen Frist, vorzugsweise schriftlich oder per E-Mail, zu melden. Siehe des Weiteren: Artikel 14. Mängel.
5.06 Sobald die zu liefernden Produkte an der genannten Lieferadresse geliefert wurden, geht das Risiko in Bezug auf diese Produkte auf den Kunden über.

Artikel 6. Widerrufsrecht

6.01 Der Kunde kann einen Vertrag in Bezug auf den Ankauf eines Produkts während einer Bedenkzeit von mindestens 14 Tagen ohne Angabe von Gründen kündigen. xd-design.com darf den Kunden nach den Gründen für den Widerruf fragen, aber diesen nicht zur Angabe seines/seiner Grundes/Gründe verpflichten.
6.02 Die in Artikel 6.01 genannte Bedenkzeit beginnt an dem Tag, nachdem der Kunden oder ein vorab vom Kunden angewiesener Dritter, der nicht das Transportunternehmen ist, das Produkt empfangen hat, oder:
(a) wenn der Kunde in einer Bestellung mehrere Produkte bestellt hat: am Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm angewiesener Dritter das letzte Produkt empfangen hat. xd-design.com darf, insofern er den Kunden darüber vor dem Bestellprozesse auf deutliche Weise informiert hat, eine Bestellung mehrerer Produkte mit unterschiedlicher Lieferzeit ablehnen;
(b) wenn die Lieferung eines Produkts aus verschiedenen Sendungen oder Teilen besteht: am Tag, an dem der Kunden oder ein von ihm angewiesener Dritter, die letzte Sendung oder den letzten Teil davon empfangen hat;
(c) bei Verträgen für die regelmäßige Lieferung von Produkten während eines bestimmten Zeitraums: am Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm angewiesener Dritter das letzte Produkt empfangen hat. Bei Dienstleistungen und digitalem Inhalt, der nicht auf einem materiellem Träger geliefert wird:
6.03 Der Kunde kann einen Dienstleistungsvertrag und einen Vertrag für die Lieferung von digitalem Inhalt, der nicht auf einem materiellen Träger geliefert wird, mindestens 14 Tage ohne Angabe von Gründen kündigen. Das Unternehmen darf den Kunden nach den Gründen für den Widerruf fragen, aber diesen nicht zur Angabe seines/seiner Grundes/Gründe verpflichten.
6.04 Die in Artikel 6.03 genannte Bedenkzeit beginnt an dem Tag, der auf den Abschluss des Vertrags folgt. Verlängerte Bedenkzeit für Produkte, Dienstleistungen und digitalen Inhalt, der nicht auf einem materiellen Träger geliefert wird, wenn nicht über das Widerrufsrecht informiert wurde:
6.05 Wenn xd-design.com dem Kunden die gesetzlich vorgeschriebene Information über das Widerrufsrecht oder das Musterformular für den Widerruf nicht erteilt hat, läuft die Bedenkzeit zwölf Monate nach Ende der ursprünglichen, konform der vorigen Absätze dieses Artikels festgelegten Bedenkzeit ab.
6.06 Wenn das Unternehmen die im vorangehenden Arikel genannte Information dem Kunden innerhalb von zwölf Monaten nach dem Eingangsdatum der ursprünglichen Bedenkzeit erteilt, läuft die Bedenkzeit 14 Tage nach dem Tag, an dem der Kunde die Information erhalten hat, ab.

Artikel 7. Verpflichtungen des Kunden während der Bedenkzeit

7.01 Während der Bedenkzeit geht der Kunde sorgsam mit dem Produkt und der Verpackung um. Er packt das Produkt nur aus oder benutzt es nur in dem Maße, das notwendig ist, um die Art, die Merkmale und die Funktion des Produkts festzustellen. Der Ausgangspunkt dafür ist, dass der Kunde das Produkt nur handhaben und prüfen darf, wie er es im Geschäft dürfen würde.
7.02 Der Kunde ist nur für eine Wertminderung des Produkts haftbar, die die Folge einer Art des Umgangs mit dem Produkt ist, die weiter geht als das in Absatz 7.01 Erlaubte.
7.03 Der Kunde ist nicht haftbar für Wertminderung des Produkts, wenn xd-design.com ihn nicht vor oder beim Abschluss des Vertrags alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen in Bezug auf das Widerrufsrecht erteilt hat.

Artikel 8. Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden und diesbezügliche Kosten

8.01 Wenn der Kunde sein Widerrufsrecht nutzt, meldet er dies xd-design.com innerhalb der Bedenkzeit mithilfe des Musterformulars für den Widerruf oder mittels eines telefonischen Kontakts mit {contactgegevens tel.nr.] oder auf andere unzweideutige Weise.
8.02 So schnell wie möglich, aber auf jeden Fall innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, der auf die in Artikel 8.01 genannte Meldung folgt, sendet der Kunde das Produkt zurück. Der Kunde hat die Rückversandfrist auf jeden Fall berücksichtigt, wenn er das Produkt zurücksendet, bevor die Bedenkzeit verstrichen ist.
8.03 Der Kunde sendet das Produkt mit allem gelieferten Zubehör zurück, insofern möglich im Originalzustand und in der Originalverpackung und konform der von xd-design.com erteilten, redlichen und deutlichen Anweisungen.
8.04 Das Risiko und die Beweislast für die richtige und fristgerechte Ausübung des Widerrufsrechts liegen beim Kunden.
8.05 Der Kunde trägt die direkten Kosten des Rückversands des Produkts.
8.06 Der Kunde trägt keine Kosten für die vollständige oder anteilige Lieferung von nicht auf einem materiellen Träger gelieferten, digitalen Inhalte, wenn: (d) er vor der diesbezüglichen Lieferung dem Beginn der Einhaltung des Vertrags vor dem Ende der Bedenkzeit nicht ausdrücklich zugestimmt hat; (e) er nicht anerkannt hat, sein Widerrufsrecht bei Erteilung seiner Zustimmung zu verlieren; oder (f) das Unternehmen versäumt hat, diese Erklärung des Kunden zu bestätigen.
8.07 Wenn der Kunde sein Widerrufsrecht nutzt, werden alle ergänzenden Verträge rechtswirksam gekündigt.

Artikel 9. Verpflichtungen von xd-design.com bei einem Widerruf

9.01 Wenn xd-design.com den Widerruf des Kunden auf elektronische Weise ermöglicht, sendet das Unternehmen nach Empfang dieser Widerrufmeldung unverzüglich eine Empfangsbestätigung.
9.02 xd-design.com vergütet alle Zahlungen des Kunden, inklusive eventueller Lieferkosten, die von xd-design.com für das zurückgegebene Produkt in Rechnung gestellt wurden, unverzüglich, jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem der Kunde den Widerruf mitteilt. xd-design.com darf mit der Rückzahlung warten, bis das Unternehmen das Produkt empfangen hat oder bis der Kunde nachweist, dass er das Produkt zurückgesandt hat, je nachdem welcher Zeitpunkt zuerst liegt.
9.03 xd-design.com verwendet zur Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde verwendet hat, es sei denn, der Kunde stimmt einer anderen Methode zu. Die Rückzahlung ist für den Kunden kostenlos.
9.04 Wenn der Kunde sich für eine teurere Methode der Lieferung als die günstigste Standardlieferung entschieden hat, braucht xd-design.com die zusätzlichen Kosten für die teurere Methode nicht zurückzuzahlen.

Artikel 10. Ausschluss des Widerrufrechts

10.01 xd-design.com kann die Produkte, die schnell verderben oder eine begrenzte Haltbarkeit haben, vom Widerrufsrecht ausschließen, aber nur, wenn xd-design.com dies deutlich beim Angebot, auf jeden Fall rechtzeitig vor dem Abschluss des Vertrags, angegeben hat.

Artikel 11. Bezahlung

11.01 Jeder Ankauf muss vorausgezahlt werden. Waren werden erst nach Verifizierung der vom Kunden geleisteten Bezahlung durchgeführt.

Artikel 12. Höhere Gewalt

12.01 Im Falle Höherer Gewalt ist xd-design.com nicht zur Vergütung der dadurch beim Kunden entstandenen Schäden verpflichtet.

Artikel 13. Garantie

13.01 xd-design.com garantiert, dass die Produkte und/oder Dienstleistungen dem Vertrag entsprechen.
13.02 Die von xd-design.com erteilte Garantie ist begrenzt auf die vom Hersteller der Produkte erteilte Garantie.
13.03 Eine von xd-design.com, Hersteller oder Importunternehmen erteilte Garantie hat keinen Einfluss auf die gesetzlichen Rechte und Ansprüche des Kunden aufgrund des Vertrags.

Artikel 14. Mängel

14.01 Der Kunde muss xd-design.com innerhalb von 2 Monaten nach Entdecken über den Mangel in Kenntnis setzen. xd-design.com wird innerhalb von 30 Tagen reagieren.
14.02 Wenn xd-design.com diese Reklamation als begründet erachtet, werden nach Absprache mit dem Kunden die relevanten Produkte repariert, ersetzt oder vergütet. Die maximale Vergütung entspricht dem vom Kunden bezahlten Preis für das Produkt.
14.03 Der Kunde darf nicht versuchen, das Produkt selbst zu reparieren.

Artikel 15. Reklamationen

15.01 Wenn Sie als Kunde eine Reklamation in Bezug auf die Bearbeitung oder über die Dienstleistung haben, können Sie Kontakt aufnehmen mit: XD Design. Ihre Reklamation muss die folgenden Angaben enthalten: [bestelnummer, naam, adres, inhoud van de klacht,…]
15.02 Innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie eine Antwort auf Ihre Reklamation.
15.03 Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Beschwerde nicht oder nicht ausreichend bearbeitet wurde, können Sie Ihre Reklamation über die ODR-Plattform der Europäischen Kommission melden. Diese Plattform.

Artikel 16. Datenschutz

16.01 xd-design.com verarbeitet die persönlichen Kundendaten entsprechend der auf der Website veröffentlichten Datenschutzerklärung.

Artikel 17. Schlussbestimmungen

17.01 Diese Geschäftsbedingungen wurden konform der Europäischen Kundenrichtlinie erstellt.
17.02 Insofern durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder durch zwingende Vorschriften nicht etwas anderes vorgeschrieben wird, werden alle Streitfälle, die in Bezug auf den Vertrag entstehen sollten, dem zuständigen niederländischen Gericht in Breda vorgelegt.
17.03 Wenn eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig zu sein scheint, beeinflusst dies nicht die Gültigkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
17.04 Unter „schriftlich“ ist innerhalb dieser Geschäftsbedingungen auch E-Mail-Kontakt zu verstehen. In diesem Fall gilt die von xd-design.com erhaltene oder gespeicherte Version der betreffenden Nachricht als die authentische Version, insofern der Kunde nicht nachweisen kann, dass diese Version nicht authentisch ist.

Artikel 18. Kontaktdaten

18.01 Sollten Sie nach dem Lesen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, nehmen Sie bitte per E-Mail an customersupport@xd-design.com oder per Post Kontakt auf:
Ingram Micro Commerce EMEA B.V.
Referenz: xd-design.com
Energieweg 2
5145NW Waalwijk
Niederlande